Mädelsabend bei Leni und Tanja

Ich werde heute zum ersten Mal beim Mädelsabend dabei sein. Ich bin sehr gespannt, wie das alles so abläuft. Ich bin aber mit dem Buch "Der Weg in die Schatten" (Band 1 der Schatten-Trilogie) von Brent Weeks gewappnet, sowie eine große Kanne Tee und leider eine große Menge an Taschentüchern, da mich eine fiese Erkältung ´erwischt hat, Wer auch mitmachen möchte kann sich hier infomieren.  Das Ganze startet um 18 Uhr.

 

Ich freue mich sehr!


18 Uhr – Erzähl uns doch kurz mit welchem Buch du den heutigen Abend bestreitest und auf welcher Seite du startest. Wie hat das Buch dein Interesse geweckt? Warum hast du zu dieser Geschichte gegriffen?

 

Autor: Brent Weeks

 

Verlag: blanvalet

 

Kosten: 15€ als Taschenbuch

 

Reihe: Erster Band von einer Trilogie. Die Schatten-Trilogie; alle Bände sind schon erschienen.

 

Genre: Fantasy

Ich bin auf Seite 13 von 704 Seiten. Das Buch habe ich vor 2 Jahren zum Geburtstag geschenkt bekommen. Da ich 2017 meinen SuB endlich abbauen möchte und mir viele von dem Buch vorgeschwärmt haben, habe ich beschlossen diese Trilogie in den ersten beiden Monaten durchzulesen. Außerdem mag ich gerne Assassinen und bin sehr gespannt auf den Autor, da ich bis jetzt noch nichts von ihm gelesen habe. Habt ihr vielleicht schon die Trilogie gelesen?

19 Uhr – Wenn dein Protagonist ein Tier wäre, was wäre er dann wohl? Warum?

 

Puuhh... Das ist für mich wirklich schwer zu sagen, da ich in der ersten Stunde noch nicht viel zum Lesen kam. Aber vom aller ersten Eindruck her, würde ich Durzo Blint, als Panther beschreiben. Kann sich lautlos anschleichen und ist extrem gefährlich und kann schnell töten. Außerdem ist Durzo Blint extrem Gewandt und bewegt sich mit Eleganz, was in meinen Augen auch sehr gut zum Panther passt. Das Schwarz passt auch sehr gut, da Durzo Blint als Assassine immer in Schwarz gehüllt ist um sich in den Schatten verstecken zu können. Was aber seine Gefühle betrifft, kann ich leider noch nicht beurteilen, da muss ich erstmal weiterlesen :)

 

 Zu Azoth, ihn kann ich auch sehr sehr einschätzen, aber am ehesten fällt mir gerade ein Schwan(vom hässliche Entlein zum Schwan), er muss sehr viel Leid ertragen und wartet auf seine Erlösung, indem er in die Lehre gehen darf und endlich lernt sich zu verteidigen und keine Angst mehr zu haben.

 

Seite 33/704

20 Uhr – Partytime: Stell dir vor all unsere Charaktere wären auf einer Party eingeladen. Wie würde dein Protagonist dort wohl erscheinen? Was für einen Auftritt würde er wohl hinlegen? Hätte er ein Gastgeschenk dabei? Wen würde er als Begleitung mitbringen? Wäre er eher der ruhigere Gesprächspartner oder der Draufgängertyp?

 

Bei dieser Frage musste ich erstmal sehr schmunzeln, da die Stimmung sehr bedrückend ist und es mir sehr schwer fällt Durzo Blint oder Azoth auf einer Party vorzustellen. Da alle Charakter auf der Party wären, also auch Ratte (der Feind von Azoth) wäre die Stimmung wahrscheinlich nicht so gut.

 

Ich denke das Durzo Blint eher versuchen würde über ein Fenster zur Party zu gelangen und alles erst mal beobachten würde und von den anderen nicht bemerkt werden will. Als Gastgeschenk hätte er höchstens eine Giftnadel für den Gastgeber, wenn er im Weg stehen würde. Er würde alleine kommen und mit kaum jemanden reden, um keine Aufmerksamkeit zu bekommen. Nur wenn ihn jemand sehr interessiert würde er auf jemanden zu gehen.

 

Azoth hingegen würde auch zögerlich erscheinen und Ratte immer im Auge behalten. Er hätte das Puppenmädchen mitdabei um auf sie aufzupassen. Ein Gastgeschenk wäre vielleicht eine Münze oder ein Leib Brot, da er nicht viel hat. Ich glaube durch Ratte's Anwesenheit wäre er nicht allzu gesprächig.

 

Seite 53/704    Noch bin ich auf zu vielen Blogs unterwegs um beim Lesen weiter zukommen ^^ Aber die Blogs sind alle so schön.

21 Uhr – Welches Lied würde deiner Meinung nach am besten zu deinem Buch passen? Vielleicht suchst du dir auch einfach ein Lied heraus, dass zur momentan Situation oder deiner Stimmung zum Buch passt?

 

Bei dieser Frage viel mir die Auswahl schwer. Ich habe überlegt, ich brauche natürlich was zu Fantasy passt. Aber es ist eine bedrückende Stimmung, da es Azoth sehr schlecht in der Gasse geht und nicht weiß wie er seine Aufgabe schaffen soll, aber er weiß wie wichtig sie ist und hat die Hoffnung das, wenn er es schafft, alles besser wird und er seine Freunde beschützen kann.

Auch Durzo Blint kämpft mit etwas und sucht Hoffnung. Da ist mir die Schlacht um Helms Klamm eingefallen, die Ausgangssituation schien Hoffnungslos aber trotzdem haben sich alle dieser Schlacht gestellt und letztendlich auch gewonnen, da sie nie den Glauben verloren haben.

 

Nun bin ich gestärkt mit einer heißen Schokolade, leckeren Käsebroten und Kemm'sche Kuchen und hoffe das ich jetzt wirklich zum lesen komme^^

 

Seite 65/704

22 Uhr – Stell dir vor du könntest eine der Buchfiguren aus deinem jetzigen Buch, mit einem Charakter aus einem anderen Buch aufeinandertreffen lassen. Welche Charaktere würdest du aufeinandertreffen lassen und wieso? Sollte es euch so leichter fallen, könnt ihr auch gerne einen Film- oder Seriencharakter mit aufführen.

 

Ich glaube ich würde gerne sehen wie sich Durzo Blint und Nathanael aus der Bartimäus Reihe treffen. Beide Charaktere sind sehr gerissen und und auf ihr Ziel fokussiert. Beide sind unglaublich talentiert und gerissen und der "bösen" Seite nicht ganz abgeneigt. Ich denke auch das Beide von einander viel lernen könnten, da Durzo Blint mit Dämonen komplett unschlagbar wäre oder Nathanael, wenn er auch selbst gut kämpfen und sich verteidigen könnte. Ich glaube beide würde sich unglaublich respektieren und dem Anderen Erfurcht erweisen. Entweder würden sie die besten Freunde werden oder sich versuchen gegenseitig umzubringen, was wirklich schade wäre, weil beide Charaktere wirklich toll sind und ich keinen missen würde^^

 

Seite 94/704

Nun werde ich ins Bett gehen, auch wenn ich noch sehr gerne weiterlesen würde, da das Buch bis jetzt sehr spannend ist und ich gerne wissen möchte, wie es weiter geht.

Der Mädelsabend hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin auf den einen oder anderen sehr coolen Blog gestoßen! Gute Nacht :D

 

Seite 105 / 704

Kommentar schreiben

Kommentare: 15
  • #1

    Tanja (Samstag, 07 Januar 2017 18:12)

    Wahhhhhhhhhhh, ich habe hier gerade einen Kreischanfall bekommen, als ich auf deinen Blog geklickt habe. Du liest "Der Weg in die Schatten?" Wie cool ist das denn? Die Buchreihe habe ich damals so (!!!!) gerne gelesen. Ich bin wirklich richtig gespannt, was du uns heute darüber erzählen wirst. :o))))

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim heutigen Mädelsabend.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  • #2

    Anna (Samstag, 07 Januar 2017 18:16)

    Hey Natalie,

    gute Besserung, dass du die Erkältung schnell wieder loswirst! Ich bin davon bisher verschont geblieben *auf Holz klopf*.

    Das Buch kenne ich nicht, sieht aber nach interessantem Fantasy aus - ich bin gespannt, was du dazu noch so erzählen wirst. :)

    Alles Liebe,
    Anna

  • #3

    Claudia (Samstag, 07 Januar 2017 18:26)

    Das Buch sieht ja genial aus. Dieser Leseabend lässt schon nach 25 Minuten eigentlich meine Kreditkarte glühen.
    Aber egal! Ich wünsche dir einen tollen Lesegenuss heute Abend.

  • #4

    Madlen T (Samstag, 07 Januar 2017 18:27)

    Huhu Natalie,

    gerade eben habe ich zum ersten Mal auf deinen Blog geklickt und es sieht soooo schön aus bei dir. ♥ Besonders dein Banner mit diesem schönen roten Touch. *hach* Auf jeden Fall freut es mich riesig, dass du heute zum ersten Mal bei unserem Mädelsabend mit dabei bist.

    Dein Buch kannte ich noch gar nicht, danach muss ich direkt mal stöbern gehen. Ich bin wirklich gespannt, was du im Laufe des Abends noch alles darüber berichten wirst. =)

    Ganz liebe Grüße, viel Spaß dir heute Abend und ganz wichtig: Gute, gute Besserung ♥
    Leni =)

  • #5

    Meike (Samstag, 07 Januar 2017 18:30)

    Hey :)

    hihi das mit dem SuB Abbau habe ich mir für 2017 auch (wieder) vorgenommen :P

    Dein Buch kenne ich leider nicht aber wünsche dir natürlich ganz viel Spaß damit :)


    liebe Grüße, Meike

  • #6

    Livia (Samstag, 07 Januar 2017 18:30)

    Hallo liebe Natalie

    Das Buch und die Reihe kenne ich leider gar nicht. Habe mich übrigens auch total erschrocken, als ich gerade dein Blog angeklickt und das Cover gesehen habe, alter Angsthase :-)

    Dir viel Spass beim Lesen und ganz eine schnelle und gute Besserung.

    Alles Liebe und bis bald wieder
    Livia

  • #7

    Gisela Simak (Samstag, 07 Januar 2017 18:58)

    Liebe Natalie

    Dein Buch klingt interessant. Hat sogar jemand einen Kreischalarm :-))) Was gibt es denn zu essen? Seh nix. :-(

  • #8

    Natalie (Samstag, 07 Januar 2017 19:23)

    @ Tanja: uiiii, das klingt echt gut! Dann freue ich mich umso mehr auf das Buch

    @ Anna: Danke, hoffe das ich auch schnell wieder fit werde!

    @ Claudia: Danke dir auch :)

    @Madlen: Das ist lieb von dir, ja ich mag das Bild auch sehr gerne und bis jetzt ist der Mädelsabend super!

    @ Meike: Ja der SuB abbau... es gibt einfach zu viele tolle Bücher

    @Livia: Vielen Dank, wünsche ich dir auch

    @ Gisela: Essen weiß ich leider auch nich nicht so genau. Werde erstmal eine Banane essen und mal gucken was der Hunger nachher so sagt ^^

  • #9

    Tanja (Samstag, 07 Januar 2017 19:25)

    Ohja, ein Panther passt perfekt zu Durzo. Ich denke du wirst noch sehr viel Freude mit der Buchreihe haben.
    Ich habe den Autor nach dieser Reihe regelrecht vergöttert. Dann habe ich voller Vorfreude zu seiner Prismareihe gegriffen. Die gefiel mir dann hingegen überhaupt nicht.

    Ich bin so gespannt, wie du die Bücher findest. Vielleicht kannst du mir auch später (nach dem Mädelsabend) noch verraten, wie du sie fandest? Das würde mich wirklich sehr interessieren. Ich bekomme glatt Lust auch nochmal mit Band 1 zu beginnen <3

  • #10

    Tanja (Samstag, 07 Januar 2017 20:29)

    So nach und nach kommen wieder einige Details hoch. Perfekte Antwort für die 20:00 Uhr Frage nach dem Gastgeschenk :o)

  • #11

    Anna (Samstag, 07 Januar 2017 22:22)

    Was ist denn Kemm'sche Kuchen??? Heiße Schokolade ist aber immer eine gute Wahl. :)

  • #12

    Tanja (Samstag, 07 Januar 2017 22:24)

    Liebe Natalie,
    ich möchte mich nochmal dafür bedanken, dass du heute das erste Mal an unserem Mädelsabend teilgenommen hast. Ich hoffe, dass du heute Abend viel Spaß hattest und dass die Fragen nach deinem Geschmack waren.

    Ich werde mich jetzt ins Bettchen begeben und demnächst nochmal gründlich auf deinem Blog stöbern kommen. Es würde mich sehr freuen, wenn wir uns demnächst öfters lesen :o)))

    Ich wünsche dir eine gute Nacht und schöne Träume.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

  • #13

    Natalie (Samstag, 07 Januar 2017 22:34)

    @ Anna: Kemm'sche Kuchen, sind Keckse ( eigentlich isst man sie eher in der Wehinachtszeit). Schmecken so ein bisschen nach Lebkuchen

    @ Tanja: Ja ich hatte sehr viel Spaß, werde aber auch bald ins Bett gehen und würde mich freuen, wenn wir uns in Zukunft öfters lesen :D Und wenn es zeitlich irgendwie passt bin ich beim nächsten Mädelsabend auf jeden Fall wieder dabei. Und wenn ich mit dem Buch durchbin, wird natürlich auch eine Rezension erscheinen. Bis jetzt gefällt es mir aber seeeehr gut :D

  • #14

    Madlen T (Samstag, 07 Januar 2017 23:26)

    Huhu Natalie,

    deine Partybeschreibung klingt einfach total unterhaltsam. Ich stelle mir gerade ernsthaft vor, wie alle Menschen in einer Wohnung feiern und einfach das Leben genießen und eine Person von draußen, sich sein Gesicht an der Fensterscheibe platt drückt. xD Andererseits wäre Durzo auch sicherlich sehr gut geeignet für die Party Animation. Vorausgesetzt in der Nadel ist nicht wirklich Gift drin. xD

    Deine Musik-Auswahl, finde ich sehr passend und die Charaktere-Kombination klingt auch interessant. Stell dir mal vor, jemand würde wirklich ein Buch schreiben mit zwei von dieser Sorte. Dann wären die Beiden ein Doppelgespann, das niemandem vertraut außer dem jeweils Anderen. Wäre das nicht eine interessante Charaktere-Besetzung?

    Ich freue mich, dass dir der heutige Abend so gut gefallen hat und dein Buch so spannend ist. Dann wünsche ich dir die nächsten Tage noch viel Spaß mit deinem spannenden Buch und jetzt erst mal eine schöne gute Nacht. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni c:

  • #15

    Livia (Sonntag, 08 Januar 2017 01:10)

    Gute Nacht liebe Natalie

    Und vielen Dank für deine Kommentare und Besuche. Ich habe irgendwie nicht ganz so viel Zeit bei dir verbracht und das tut mir leid.

    Alles Liebe dir und vielleicht bis zum nächsten Mal
    Livia